Kulturort eintragen Termin eintragen
uhlandbau

Theater im Uhlandbau

Uhlandbau, Mühlacker

29.01.2022

Revue der 1920er Jahre

Veranstaltungstipp 2022 Samstag, 29. Januar
Theater im Uhlandbau Mühlacker
M&G Showcompany • Glanz auf dem Vulkan, Revue der 1920er Jahre

Location
Uhlandbau
Uhlandstraße 7
75417 Mühlacker


Zeit
Einlass 19:00 Uhr
Saalöffnung 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse
reguläre Tickets: von 34,00 € bis 38,50 €
ermäßigte Tickets für Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte: von 18,50 € bis 27,50 €
Schüler- / Studententickets: von 12,00 € bis 16,50 €
Ermäßigung mit der Event & Friends Card: 25 % Rabatt auf reguläre Tickets (bis zu vier Tickets)

Vorverkauf ab 16.08.2021
Geschäftsstelle der Volkshochschule Mühlacker, Telefon 07041 876-305
sowie im Internet:
www.reservix.de/tickets-glanz-auf-dem-vulkan-in-muehlacker-uhlandbau-am-29-1-2022/e1666441

Links und Quellen
www.muehlacker-kultur.de/kultur/kulturprogramm/theaterspielzeit.php
www.muehlacker-kultur.de/kultur/kartenverkauf/theater-abonnement.php
www.muehlacker.de/stadt/veranstaltungen/termine/1655171399.php
www.facebook.com/MuehlackerKulturprogramm
www.facebook.com/events/892242354840571
http://glanz-auf-dem-vulkan.de
www.youtube.com/watch?v=b7djo_h_tbM&t=16s


Fotos
Abdruck honorarfrei mit der Angabe: Glanz auf dem Vulkan © Andrey Kezzyn








Veranstaltungshinweis 29.01.2022 Theater im Uhlandbau Mühlacker - Seite 2 von 2

vhs mühlacker Promotion: music enterprises
bahnhofstraße 15 – d-75417 mühlacker hauptstraße 47 – d-67229 großkarlbach
fon 07041 876-306 – fax 876-319 fon 06238 92683-0 – mobil 0170 5664361
vhs@stadt-muehlacker.de – www.muehlacker.de/vhs info@music-enterprises.de – www.music-enterprises.de
Die 1920er Jahre sind wieder da! Willkommen in Berlin – und in Mühlacker. Am Samstag,
29. Januar geht es hoch her im Uhlandbau. Die fulminante Bühnenproduktion der M&G
Showcompany „Glanz auf dem Vulkan“ verspricht einen heißen Abend, und das mitten im
Winter.

Alles glänzt, alles ist in Erregung, das Leben pulsiert - keine Zeit für Depression! Die Revue „Glanz
auf dem Vulkan“ entführt die Besucher des Uhlandbaus in das Berlin der wilden 1920er Jahre, die
Sündenstadt, die allzeit aufregendste Metropole der Welt. Berlin ist ein bunter Schmelztiegel voller
Künstler und Lebenskünstler, und hier feiert die Bohème der ganzen Welt den berüchtigten Tanz
auf dem Vulkan, als gäbe es kein Morgen. In zahllosen Cabarets, Revuepalästen, Bars und Spe-
lunken treffen Menschen aller Couleur aufeinander - Lebedamen, Dandys, Flappergirls, Schieber,
Lustknaben und Intellektuelle.
„Glanz auf dem Vulkan“ stammt aus der Feder der M&G Showcompany, genauer gesagt von Evi
Niessner und Mr. Leu. Das Allroundtalent Evi Niessner gilt als unumstrittene Expertin der 1920er
Jahre. Ihre Sammlung an Noten, Magazinen, Texten und Schellackplatten dieser Zeit birgt wahre
Schätze, ihr Repertoire an Weimarer Kunst ist riesig. Mit ihrem „Berliner Luft Ensemble“ hat Evi
Niessner in den 1990er Jahren die Golden Twenties erstmals wieder populär gemacht, und nach
jahrelanger Bühnenerfahrung bringt sie nun ein Gesamtkunstwerk auf die Bühne: „Glanz auf dem
Vulkan“ vereint Musik, Tanz, Gesang, Artistik, Humor und Frivolitäten aller Art, bringt die 1920er
Jahre gekonnt in die 2020er Jahre. Spätestens seit der Fernsehserie „Babylon Berlin“ ist das
Thema wieder in aller Munde.

Der Vorverkauf für diese Vorstellung läuft bereits. Tickets in verschiedenen Preiskategorien
erhalten Sie bei der vhs Mühlacker.




Allgemeine Hinweise
Es gelten die Vorschriften des Hygieneplans für die Theaterveranstaltungen im Uhlandbau. Die

Gäste sind dazu angehalten, vor Betreten des Uhlandbaus ihre Kontaktdaten zu hinterlassen und
ihre Hände zu desinfizieren. Informationen bezüglich des Abstandsgebotes, der Maskenpflicht und
Nachweispflicht der 3G (getestet, geimpft oder genesen) werden rechtzeitig vor der Veranstaltung
veröffentlicht.

Veranstaltungsort

Uhlandbau

Uhlandstraße 7
75417 Mühlacker

Kontakt

Veranstalter

Stadt Mühlacker


75417 Mühlacker

Diese Veranstaltung findet außerdem statt