Kulturort eintragen Termin eintragen

Tag des offenen Denkmals - Palais Vischer

Palais Vischer, Calw

11.09.2022

Programmpunkt im Rahmen zum "Tag des offenen Denkmals"

Das stattliche Gebäude, in dem sich heute das Museum der Stadt befindet wurde 1787 - 1791 vom Chef der Floß- und Holzhandelscompagnie, Johann Martin Vischer, nach Plänen des Stuttgarter Herzoglichen Oberbaudirektors Reinhard Fischer errichtet. Einige Innenräume sind in ihrem Ursprünglichen Zustand erhalten und geben Einblick in die gehobene Wohnkultur der damaligen Zeit. Das Museum zeigt in 18 Räumen Sehenswertes zur Stadtgeschichte, informiert über besondere Ereignisse und stellt bedeutende Personen vor. Besonders sehenswert: das Landschaftszimmer mit handgemalten Tapeten und italienischen Motiven und der mit griechischen Dekoren gestaltete Salon aus der Originalzeit im Stil Louis XVI.
Ausstellung „Steppenwolf und Malerfreund – Gunther Böhmer illustriert Hermann Hesse“
Im 2. Stockwerk des Gebäudes zeigt das Museum die Ausstellung „Steppenwolf und Malerfreund: Gunter Böhmer illustriert Hermann Hesse“, welche die innige Freundschaft der beiden Künstler dokumentiert und die von Gunter Böhmer illustrierte Sonderausgabe von Hesses „Steppenwolf“ mit zahlreichen Zeichnungen vorstellt. Ergänzend sind zudem Exponate aus der Entstehungszeit des berühmten Romans zu sehen, wie auch anhand zahlreicher Fotos und Dokumente das persönliche Umfeld Hesses im schweizerischen Tessin thematisiert wird.

Veranstaltungsort

Palais Vischer

Bischofstraße 48
75365 Calw

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik