Kulturort eintragen Termin eintragen

Tag des offenen Denkmals - Gerbereimuseum

Gerbereimuseum, Calw

11.09.2022

Programmpunkt im Rahmen zu Tag des offenen Denkmals.

Das Gebäude der Weißgerberei Balz wurde um 1800 am Nagoldufer, unweit der Nikolauskapelle errichtet. Der für die Region charakteristische Bau besitzt über seinem massiv gemauerten Sockelgeschoss ein zeittypisches Fachwerk, das konstruktiv ausgelegt ist und anlässlich eines Besuchs des Königs im Jahr 1899 verputzt wurde. Im Erdgeschoss und in einem Backsteinanbau an der Nagold, der zur Erweiterung der Produktionsräume angelegt wurde, befinden sich die Wasserwerkstätten mit historischen Maschinen.
Sonderausstellung
Das Gewerbe der Gerberei prägte wie kein Weiteres die Kindheit und Jugend Hermann Hesses. Kein Wunder also, dass er in seinen Erzählungen seiner Heimatstadt den Codenamen „Gerbersau“ verlieh, dessen Erzählzyklus bedeutende Einblicke in das Leben einer schwäbischen Kleinstadt gibt. Anhand zahlreicher Exponate wie Manuskripten und Fotos sind im Vorderhaus des Museums Hesses Kindheitstage in Calw sowie die Verarbeitung dieser Erlebnisse in seinen literarischen Werken nachzuvollziehen. Entscheidend trug auch Hesses Großvater Hermann Gundert, dem bis heute bedeutenden Sprachwissenschaftler, zur Prägung seines Enkels bei, der ebenso näher vorgestellt wird.

Veranstaltungsort

Gerbereimuseum

Badstraße 7
75365 Calw

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik