Kulturort eintragen Termin eintragen
reuchlin-spaziergang

Reuchlin Spaziergang

Tourist-Information Pforzheim

15.10.2022 + 2 weitere Termine

Der Reuchlin Spaziergang ermöglicht die Ausstellung im Johannes Reuchlin Museum zu genießen und bei einem anschließenden Gang durch die Innenstadt den spannenden Erzählungen über die Vergangenheit Pforzheims zu lauschen.

2022 feiert Pforzheim einen der bedeutendsten Humanisten Deutschlands: Johannes Reuchlin. Der 1455 in Pforzheim geborene Reuchlin schrieb 1511 in seiner Streitschrift „Augenspiegel“: „Verbrennt nicht, was ihr nicht kennt!“. Es war eine mutige Forderung, in der er sich gegen die Vernichtung jüdischer Bücher aussprach. Eine Forderung nach religiöser Toleranz.
500 Jahre nach dem Tod widmet seine Heimatstadt dem Juristen, Philosophen und Philologen das „Reuchlinjahr 2022“, ein Jubiläumsjahr zum Mitmachen, Mitfeiern und Mitgestalten. Über 150 Veranstaltungen tragen Reuchlins Botschaften weiter in die Gegenwart.
Anlässlich des 500. Todestages Johannes Reuchlins, finden 2022 spezielle Führungen zu seinem Leben und Wirken statt. Es bietet sich die Möglichkeit einen Eindruck von der Geburtsstadt des Humanisten, Philosophen und bedeutenden Sohn Pforzheims zu gewinnen. Dazu findet ganzjährig ein vielfältiges Kulturprogramm statt, welches unter anderem folgende Führungen beinhaltet.
Eine Voranmeldung unter gruppen@ws-pforzheim.de oder 07231 39 3711 ist erforderlich.

Veranstaltungsort

Tourist-Information Pforzheim

Schloßberg 15-17
75175 Pforzheim

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen im selben Veranstaltungsort

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik