Kulturort eintragen Termin eintragen
mit-dem-dampfzug-durch-das-enztal

Mit dem Dampfzug durch das Enztal

Hauptbahnhof, Pforzheim

10.09.2022

Mit dem historischen Dampfzug durch das beschauliche Enztal nach Bad Wildbad und zurück.

Am Samstag, den 23. Juli und am 10. September fährt der historische Dampfzug von "Dampfnostalgie Karlsruhe - eine Sektion der Ulmer Eisenbahnfreunde e. V." von Karlsruhe und Pforzheim in das Enztal nach Bad Wildbad.
Das Schwarzwälder Kurstädtchen lädt zu Wanderungen und Radtouren (Fahrräder können im Zug kostenlos mitgenommen werden) rund um den Sommerberg ein. Auch der Baumwipfelbad und der schöne Stadtkern machen dieses Fahrziel äußerst attraktiv.
Gezogen wird der historische Eilzug aus den 1930er und 1950er Jahren von der badischen Güterzugdampflokomotive 58 311, die nach längerem Werkstattaufenthalt an diesem Samstag das erste mal wieder fährt. Im Zug befindet sich zudem ein bewirtschafteter Speisewagen, der zu Speis und Trank einlädt.

Die Abfahrtszeiten sind:
Abfahrt in Karlsruhe: 8:42 Uhr
Abfahrt in Pforzheim: 9:43, 12:43 und um 15:43 Uhr
Abfahrt in Bad Wildbad: 11:40, 14:30 und um 17:30 Uhr
Rückkehr Karlsruhe: 19:08 Uhr

Fahrpreise:
einfache Strecke Pforzheim-Bad Wildbad oder zurück: 12 € Erwachsener, 6 € Kind, 26 € Familie
Hin-und Rückfahrt: Pforzheim-Bad Wildbad und zurück:20 € Erwachsener, 10 € Kind, 50 € Familie
Mit gültiger KVV-Fahrkarte (auch das 9-€-Ticket!) ist nur ein Nostalgiezuschlag in Höhe der Hälfte des normalen Fahrpreises zu bezahlen.

Fahrt ab Karlsruhe bis Bad-Wildbad: 18 € Erwachsener, 9 € Kind, 40 € Familie
Hin-und Rückfahrt Karlsruhe-Bad Wildbad und zurück: 34 € Erwachsener, 17 € Kind, 75 € Familie.
Auch hier gibt es beim Vorzeigen einer gültigen KVV-Fahrkarte oder einem 9-€-Ticket einen Nostalgiezuschlag in Höhe der Hälfte des normalen Fahrpreises.

Die Fahrkarten sind im Zug bei den Schaffnern erhältlich.

Alle Informationen sind auch auf der Internetseite www.enztal-dampfzug.de zu finden und können über die Service-Telefonnummern 07243 7159686 von 10 bis 20 Uhr erfragt werden.

Hinweis: aufgrund der anhaltenden Hitze besteht die Gefahr einer hohen Waldbrandgefahr. Ab der höchsten Waldbrandstufe 5 dürfen keine kohlegefeuerten Dampflokomotiven mehr fahren, weshalb wir in diesem Falle versuchen, als Ersatz eine historische Diesellokomotive anzumieten. Die Fahrgäste werden gebeten, am Abend vor der Fahrt nochmals auf die oben genannten Internetseite zu schauen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

Veranstaltungsort

Hauptbahnhof


75172 Pforzheim

Veranstalter

Dampfnostalgie Karlsruhe - eine Sektion der Ulmer Eisenbahnfreunde e. V.

Bahnhofstraße 12
76275 Ettlingen

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt