Kulturort eintragen Termin eintragen
maulbronner-klosterfestival-2024

Maulbronner Klosterfestival 2024

Kloster Maulbronn

21.06.2024

Erlebe das Folk-Rock Festival vor historischer Kulisse im Klosterhof Maulbronn, hier werden die Bands auf drei Bühnen dem Publikum einheizen. Ab 18:30 Uhr spielen Wendrsonn auf der Bühne am Eselstall, ab etwa 19:45 Uhr John Garner im "Keltischen Dorf" beim TSV Zaisersweiher und ab ca. 21:30 Uhr wird dann Beat The Drum - The Runrig Experience auf der Hauptbühne im Klosterhof für Stimmung sorgen.
Die örtlichen Vereine werden sich wieder mächtig ins Zeug legen, um den Gästen auch kulinarisch einen angenehmen Aufenthalt in Maulbronn zu ermöglichen.

WENDRSONN - Schwoba Folk Rock
Wendrsonn ist die Schwabenrockband Nummer Eins. Mit ihrem energiegeladenen Folk Rock Crossover haben sie ein ganzes Genre wiederbelebt und dabei neue musikalische Standards definiert. Hunderte
Konzerte, TV und Radioauftritte, zigfach ausgezeichnet, sechs CD Produktionen und mehrere Jahre in Folge Top 50 bei der SWR1 Hitparade. Für Presse und Radio sind Wendrsonn eine der besten Livebands südlich des Mains. Die kreativen Schwaben erobern spielerisch jedes Publikum und nehmen alles und jeden aufs Korn vor allem sich selbst.
Rotzfrech und charmant lassen es Sängerin Anke Hagner und ihre Jungs ganz schön krachen und werfen dabei jede Menge Klischees über Bord. Kabarettistische Elemente vereinen sich mit tragisch komischen Momenten, wenn Sänger und Songschreiber Markus Stricker aus dem Nähkästchen plaudert und wie Rumpelstilzchen über die Bühne hüpft, während Teufelsgeiger Klaus Marquardt sich die Seele aus dem Leib fiedelt. Anke verzaubert ihre Zuhörer nicht nur stimmlich und verkörpert im Zusammenspiel mit Markus das perfekte Frontduo eines Kollektivs von sechs kreativen Ausnahmemusikern, die ihre Bestimmung gefunden haben.
Wendrsonn liefern augenzwinkernd den ultimativen Soundtrack zum neuen schwäbischen Selbstverständnis. Virtuose Schwabenstreiche, Sinn und Unsinn aus dem Land der Dichter, Denker, Bruddler und Rebellen.
Zom Lacha ond zom Heula scheee.

JOHN GARNER*
Die Gewinner der Pro7 Show My Hit. Your Song. sind on Tour! Dreistimmiger Gesang, treibende Gitarren, pulsierende Drums sowie facettenreiche E-Gitarren Einlagen. Songs zwischen herzzerreißender Ballade und mitreißendem Indie-Folk-Rock, Hymnen, Lieblingslieder. Innerhalb kürzester Zeit haben sich JOHN GARNER vom kleinen Akustikprojekt zu einer der überzeugendsten Livebands des Landes entwickelt. Mit unbändiger Spielfreude und Live- Energie erzählen die Augsburger ehrliche, aus dem Leben gegriffene Geschichten, berühren, nehmen mit auf die Reise.
JOHN GARNER existiert als Trio seit September 2016. Anfangs tourte Frontmann Stefan Krause alleine unter diesem Namen durch Deutschland. 2009 wurde er vom Deutschen Rock & Pop Verband zum besten Rocksänger Deutschlands gekürt.
Etwas später stieß Chris Sauer dazu, und mit zweiter Gitarre und Mandoline, finden die beiden ihren eigenen Sound und beginnen zusammen zu touren. Lisa Seifert ist mit ihrer unglaublichen Stimme, seit 2016 Teil dieses sympathischen Ensembles und verbessert nicht nur die Frauenquote, sondern ermöglicht seither den dreistimmigen Gesang, das Aushängeschild der Garners.
Überraschend ist ihre Erfolgsgeschichte nicht und ebenso wenig, dass JOHN GARNER seit 2018 auch mit fünfköpfiger Besetzung auf den Bühnen Europas zu finden sind. Mit außergewöhnlichen Drums, Kontrabass, Piano, E-Gitarre und Banjo schließt sich der Instrumentenkreis und bringt die Böden noch mal mehr zum Beben als zuvor!
3 Alben und 3 EPs hat die Band schon zu präsentieren. Sie standen gemeinsam mit Mighty Oaks, Greg Holden, Ryan Sheridan, Fiddler´s Green und The O´Reillys and the Paddyhats auf der Bühne, und gewannen sogar die Pro7 Show My Hit. Your Song. und räumten dabei den Preis von 25.000 ab. Über 370 Shows und insgesamt 27 Veröffentlichungen seit 2016, säumen den bisherigen Weg von JOHN GARNER. Doch ihre Reise hat erst begonnen.

BEAT THE DRUM - The Runrig Experience
50 Years of RUNRIG Tour
Eine Homage an die schottische Superband RunRig
RunRig waren eine der erfolgreichsten schottischen Bands, die neben Schottland auch in Dänemark und Deutschland eine treue Fangemeinde mit mehreren Nummer-Eins-Hits und Alben in den Charts hatten. Die schottische Celtic Rock Band wurde 1973 auf der Isle of Skye gegründet. Die Band veröffentlichte vierzehn Studioalben, wobei einige ihrer Lieder auch in schottischem Gälisch gesungen wurden.
Die Musik von Runrig wird oft als eine Mischung aus Folk und Rockmusik beschrieben, wobei sich die Texte der Band oft um Orte, Geschichte, Politik und Menschen drehen, die einzigartig für Schottland sind oder waren. Dieser traditionelle Bezug in der Musik, aber auch in den Texten, die teilweise auch gälische Lyriken haben, zeichnet die Besonderheit der Band aus und schafft die Faszination ihrer Musik. Selten gelang es einer Band diese Identität zu schaffen zwischen Land und der Musik wie RunRig.
Im Jahr 2016 gab die Band bekannt, dass sie sich nach der Veröffentlichung ihres 14. Studioalbums The Story aus dem Studio zurückziehen würde, und kündigte für 2017 ihre letzte Tournee The Final Mile an. Im August 2018 spielte Runrig die letzte Show ihrer Abschiedstournee unter dem Titel The Last Dance im Stirling City Park, zu der schätzungsweise 52.000 Fans kamen. 50 Jahre Band Jubiläum wäre es 2023 für RunRig gewesen, wenn es die Band noch geben würde.

Richie Muir, ein Sänger und Gitarrist aus Edinburgh, der in Nottingham lebt, aber vor allem ein großer, lebenslanger Runrig-Fan ist, hatte die Idee, diese fantastische Musik am Leben zu erhalten und gründete RunRig Experience, eine Band, die die Musik von RunRig feiert und damit auch dieses Jubiläum - und die Lücke schließt.

"Von Anfang an wollten wir keine Tribute-Band sein, die nur so tut, als ob. Wir wollten, dass die Show eine Feier der Musik von RunRig ist. Ja, wir wollten, dass sie authentisch klingt und repräsentiert, worum es bei RunRig ging, aber es geht nicht nur darum, die Lücke zu füllen, die sie hinterlassen haben. Es geht darum, ihre Musik und ihren unglaublichen Beitrag zur Musikindustrie, zu Schottland als Ganzes und zu den kleinen, bedeutenden Momenten im Leben ihrer Fans zu feiern. Wir wollten eine Show auf die Beine stellen, bei der die Leute kommen, sich amüsieren, singen, tanzen, feiern und sich erinnern können, und ich glaube, das ist uns wirklich gelungen. Ben Marshall (Mitglied von RunRig Experience)

Tauchen Sie ein mit RunRig Experience in die Faszination von Schottland, der Einmaligkeit der Highlands für jeden Schottland Fan ein Muss und für RunRig Fans werden die Songs endlich wieder zum Leben erweckt und erhalten.

Open-Air Veranstaltung
Öffnung Abendkasse und Einlass ab 17:00 Uhr
Tickets Klosterfestival: Vorverkauf 25,- Euro, Abendkasse 28,- Euro
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei!

*Die Plätze für das Konzert von John Garner sind aufgrund der örtlichen Gegebenheiten begrenzt!

Fotos:
Wendrsonn: ©Thilo Ortmann
Beat The Drum: ©Ben Marshall
John Garner: ©John Garner

Veranstalter: Förderverein Maulbronner Kultur e.V.
Geschäftsstelle Rathaus, Klosterhof 31, 75433 Maulbronn
Tel.: 07043 1030, Email: info@maulbronn.de, www.klosterfestival.maulbronn.de

Veranstaltungsort

Kloster Maulbronn

Klosterhof 5
75433 Maulbronn

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt