Kulturort eintragen Termin eintragen
ferienkino-im-kurhaus-thabo-das-nashorn-abenteuer

Ferienkino im Kurhaus - 'Thabo - das Nashorn- Abenteuer'

Kurhaus Dobel

05.04.2024 + ein weiterer Termin

Das Kurhaus lädt Groß und Klein zu einem cineastischen Erlebnis der besonderen Art ein: Am 5. April 2024 verwandelt sich der Kurssaal in einen Kinosaal für die ganze Familie. Zwei Filme sorgen für spannende Unterhaltung und unvergessliche Momente.

Das Kurhaus lädt Groß und Klein zu einem cineastischen Erlebnis der besonderen Art ein: Am 5. April 2024 verwandelt sich der Kurssaal in einen Kinosaal für die ganze Familie. Zwei Filmvorführungen sorgen für spannende Unterhaltung und unvergessliche Momente.Um 16 Uhr startet das Ferienkino mit dem Kinderfilm "Thabo - das Nashorn-Abenteuer". Die Geschichte entführt die Zuschauer in das kleine Dorf Hlatikulu in Eswatini, wo der junge Thabo sich nichts sehnlicher wünscht, als ein Detektiv zu sein. Als er mit seinem Onkel Touristen durch das Reservat führt, stößt er auf etwas Ungeheuerliches. Gemeinsam mit seinem besten Freund und der deutschen Besucherin Emma begibt sich Thabo auf die abenteuerliche Suche nach Wilderern. Der Film beeindruckt nicht nur mit einer packenden Detektivgeschichte, sondern auch mit beeindruckenden Natur- und Tieraufnahmen. Mit einer Laufzeit von 72 Minuten, einer FSK:0 Altersfreigabe und der Empfehlung ab 7 Jahren ist "Thabo - das Nashorn-Abenteuer" ein kurzweiliges Vergnügen für die ganze Familie. Der Eintritt beträgt lediglich 3€ pro Person.Ab 19 Uhr erwartet die Kinobesucher die Abendvorstellung von "Eine Million Minuten". Dieses autobiografische Märchen für Erwachsene mit den Schauspielern Karoline Herfurth und Tom Schilling erzählt von der Erkenntnis, dass die wirklich wertvollen Dinge im Leben oft nicht auf den To-Do-Listen stehen. Die Geschichte nimmt Fahrt auf, als Nina beim Zubettgehen ihrem Vater Wolf Küper ihren Wunsch äußert: "Ach, Papa, ich wünschte, wir hätten eine Million Minuten. Nur für die ganz schönen Sachen." Eine emotionale Reise beginnt, die die Zuschauer dazu anregt, über ihre eigenen Prioritäten nachzudenken. Der Film hat eine Laufzeit von 123 Minuten und ist mit FSK:0 freigegeben. Der Eintritt für diese Vorstellung beträgt 5,-€ pro Person.Beide Filmvorführungen werden von einer passenden Bewirtung des Musikvereins Dobel begleitet, der mit Essen, Getränken und Snacks für das leibliche Wohl der Gäste sorgt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um einen unterhaltsamen und genussvollen Familienabend im Kurhaus zu verbringen.Karten für das Ferienkino können an der Tages-/Abendkasse erworben werden. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und eine gemeinsame Zeit voller Filmgenuss und kulinarischer Freuden.Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kinomobil Baden-Württemberg statt.

Veranstaltungsort

Kurhaus Dobel

Neue Herrenalber Straße 11
75335 Dobel

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt