Kulturort eintragen Termin eintragen
dieter-schnorr-inselhaft

Dieter Schnorr - Inselhaft

Kunst- und Kunstgewerbeverein, Pforzheim

16.06.2021 + 83 weitere Termine

Zeichnerische Psychogramme der Pforzheimer Grafikers und Künstlers, präsentiert in der Galerie zum Hof

Der Kunstverein zeigt die erste Ausstellung des 2018 in Pforzheim verstorbenen Grafikers und Künstlers, der neben seiner beruflichen Tätigkeit als Illustrator unter anderem für den Kauka-Verlag (Fix und Foxi) völlig zurückgezogen von der Öffentlichkeit beeindruckende zeichnerische Bildfolgen mit surreal-erzählerischem Charakter schuf. Die kleinformatigen Strichzeichnungen, von denen in der Ausstellung eine kleine Auswahl gezeigt wird, sind oftmals als Bildromane angelegt. Ihr Purismus und ihre Poesie laden zu einer Lektüre der besonderen Art ein.
Dieter Schnorr (*1939) absolvierte nach seinem Abitur am Pforzheimer Kepler-Gymnasium von 1961 bis 1970 ein Studium der Architektur an den Universitäten in Karlsruhe, München und Stuttgart. Ab 1970 entwickelte er als freier Grafiker im Auftrag der Verlage Kauka und Ehapa Illustrationen für die Comic-Hefte Fix & Foxi, Micky Mouse und Disneys lustige Taschenbücher. Für den Condor-Verlag arbeitete er an Taschenbüchern, Heften und Alben, beispielweise Mein Gott Walter, Clever & Smart, Flash Gordon, Prinz Eisenherz, Tom & Jerry, Bugs Bunny und den Marvel Comics. Dieter Schnorr lebte und arbeitete seit 1982 wieder in Pforzheim. Seit seiner schweren Erkrankung im Jahr 1986 lebte er bis zu seinem Tod im Jahr 2018 in - von ihm selbst so formulierter - „Inselhaft“ und widmete sich unter dem Künstlernamen V.E. (Vincent Engelbrecht) ausschließlich seinem eigenen grafischen, bildhauerischen und zeichnerischen Schaffen.

Veranstaltungsort

Kunst- und Kunstgewerbeverein

Jahnstraße 42
75173 Pforzheim

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik