Kulturort eintragen Termin eintragen
ausstellung-kontrast-rosemarie-strobel-heck-harald-preissler-bernd-bippes
ausstellung-kontrast-rosemarie-strobel-heck-harald-preissler-bernd-bippes
ausstellung-kontrast-rosemarie-strobel-heck-harald-preissler-bernd-bippes

Ausstellung KONTRAST - Rosemarie Strobel-Heck | Harald Preißler | Bernd Bippes

Katharinenthaler Hofgut, Pforzheim

26.05.2024 + 2 weitere Termine

Fotografie, Skulpturen, Malerei und Zeichnungen

Rosemarie Strobel-Heck hat Landschafts- und Reisefotografie als Schwerpunkte. Sie spielt mit Materialien als Bildträger wie Alu-Dibond, PVC-Folien, Magnettafeln oder Recycling-Material. Ihre Bilder sind teils farbenfroh, teils monochrom gehalten. Sie zeigen dramatische Wolkenformationen, sonderbare Sujets, die ihr auf Straßen und Plätzen begegnet sind oder Bäume in naturbelassenen Landschaften, die als wilde und ungebändigte Charaktere erscheinen. Ein weiteres Thema ist Wasser, das teils unüberwindbar, teils melancholisch wirkt oder die Umgebung verzerrt spiegelt. Fotografiken in starken Farben oder monochromer Gestaltung runden das Portfolio ab.
Harald Preißlers Gemälde sind farbenfroh, geometrisch gestaltet und fein schattiert. Dadurch wirken sie dreidimensional. „Sie stehen in der Tradition der konstruktiven Kunst. Seinen Werken liegt das Spiel mit Proportionen, Größenverhältnissen und Gewichtungen zu Grunde: klar erkennbare Linien, die Aufteilung des Bildes in Einzelflächen, der Verzicht auf gegenständliche Inhalte. Im Vordergrund steht das Zusammenspiel von Farben und Formen“ (Regina Fischer M. A.). Sie zeigen abstrahierte Stadtlandschaften, Gebäude und Straßenverläufe, aber auch völlig freie Farbkompositionen.
Bernd Bippes Skulpturen sind teils grob behauen und stellen raue Charaktere dar, die gleichzeitig verletzlich wirken. Im Kontrast dazu sind andere Arbeiten fein geschliffen und wirken filigran. Er mag Sandstein, der sich gut verarbeiten lässt. Bippes arbeitet nicht nach Lehrbuch. Er entwickelt seine Techniken selbst. Seine Zeichnungen, meist Akte, sind skizzenhaft. Oft wirft er nur einen Blick auf sein Modell und zeichnet das Bild intuitiv zu Ende.

Veranstaltungsort

Katharinenthaler Hofgut


75177 Pforzheim

Veranstalter

Buslat Künstlergilde

Hohwaldstraße 23
75245 Neulingen

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik