Kulturort eintragen Termin eintragen

2. Benefizkonzert "Teinachtal klingt"

Neubulach

01.12.2022

Im Rahmen der groß angelegten Spendenaktion „Teinachtal hilft 2022“ zur
Unterstützung des Fördervereins für krebskranke Kinder in Tübingen e.V. stellen sich verschiedene Chöre der Teinachtal-Gemeinden in den Dienst der guten Sache.

Das Spendenjahr „Teinachtal hilft 2022“ neigt sich dem Ende, doch der große Zuspruch reißt bei weitem noch nicht ab. „Gespendet wird für den Förderverein für krebskranke Kinder in Tübingen e.V.“ gibt Michael Stahl von der Teinachtal-Touristik bekannt. Er initiierte das Hilfsprojekt und gibt zum Ende des Jahres noch einmal richtig Gas: Am Donnerstag, den 01. Dezember ab 19:00 Uhr findet in der Stadtkirche Neubulach ein Benefizkonzert mit zwei Chören statt.

Mit dabei: Der Männergesangverein Liederkranz Egenhausen 1873 e.V., der seine Zuhörer seit mittlerweile über 100 Jahren erfreut sowie der Popchor Neubulach, der ursprünglich in den 1990er Jahren als Projektchor gegründet wurde. Das Repertoire umfasst modernere Lieder aus Pop und Rock in deutscher und englischer Sprache. Der Chor besteht momentan aus knapp 40 Sängern und Sängerinnen und zeigt ebenso wie der MGV Liederkranz Egenhausen an diesem Abend sein Können und die Verbundenheit mit krebskranken Kindern und deren Familien.
Beide Chöre werden von dem Dirigenten Andreas Kramer geleitet und haben Freude daran, ihr Leistungsniveau stetig zu steigern.
Egenhausen ist ja bekanntlich nicht im Teinachtal. Doch durch den aktiven Sängerdienst eines Mitorganisators war für den MGV Egenhausen ein sofortiges Mitwirken bei dieser einzigartigen Spendenaktion selbstverständlich.
Ein besonderer Abend der eine klangvolle Stimmung garantiert und das Ganze noch für einen guten Zweck. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des „Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen e.V.“ wird gebeten.

Veranstaltungsort

Neubulach


75386 Neubulach

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik